Short Stories

Ich schreibe meine Geschichten auch auf Storyone. 

Dabei gilt die Vorgabe, nicht mehr als 2500 Zeichen für eine Story zu verwenden. Daraus ergibt sich der Ansatz, in kurzer Zeit "auf den Punkt" zu kommen. Das hat Vor- und Nachteile. Man verzettelt sich  einerseits nicht so leicht -  und das ist gut. Man muss dafür manchmal leider Details weglassen, weil sie keinen Platz mehr haben. Das ist kann auch schade sein. Was dabei rauskommt,  sind meine "Short Stories". Wer Lust hat, kann ja mal durchstöbern....einfach unter meinem Namen....                                                                                                    #geschichtenverbinden | story.one